Skip to main content
Reinhard Haupt, Stephan Schmitz

Digitalisierung: Datenhype mit Werteverlust?

9,99 

Sind wir der Wucht gewachsen, mit der sich Berufsbilder und Beschäftigungsmöglichkeiten stürmisch verändern? Wie gehen die Internetgiganten mit der Informationslawine um, die über unser Verhalten und Denken gespeichert wird? Die Digitalisierung hat nie gekannte Erfolgszahlen und Börsenwerte der Digitalkonzerne hervorgebracht. Hat sie auch ein Wertevakuum entstehen lassen?

Beschreibung

Ethische Perspektiven für eine Schlüsseltechnologie

Das Doppelgesicht der Digitalisierung rechtfertigt bedeutsame Erwartungen und gleichzeitig gewichtige Bedenken. Zu diesen Fragen kommen Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft zu Wort. Zeitlose biblische Überzeugungen regen zu zeitgemäßen Antworten auf die Herausforderung der digitalen Revolution an.

Inhalt

  • Digitalisierung: Eine Schlüsseltechnologie im 21. Jahrhundert (Reinhard Haupt, Stephan Schmitz)
  • Moderne IT-Entwicklungen und ihr Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft (Sven Keller)
  • Data Mining, Big Data: Digitalisierung optimiert betriebliche Prozesse (Peter Korevaar)
  • Wie maschinelles Lernen den Markt verändert (Thilo Stadelmann)
  • Digitalisierung und e-Governance als Wirtschafts- und Standortfaktor: Lernen von Estland (Thomas Hollstein)
  • Rechtliche und ethische Fragen des autonomen Fahrens (Thorsten Attendorn)
  • „Raiffeisen 2.0“: Dateneigentum und Datengenossenschaften statt „Daten für alle“ (Hans-Jörg Naumer)
  • Bedenken first – Digitalisierung second: Zu den ethischen Herausforderungen eines ambivalenten Fortschritts (Werner Thiede)
  • Big Data: Hype oder Hybris? (Thorsten Attendorn)
  • Christliche Perspektiven zur Führungsverantwortung in einem agilen Umfeld (Stephan Schmitz)
  • Erfolgs- und Ethikbilanz der Digitalisierung – aus christlicher Sicht (Reinhard Haupt, Stephan Schmitz)

Bibliografische Angaben

  • Reinhard Haupt und Stephan Schmitz (Hrsg.)
  • Digitalisierung: Datenhype mit Werteverlust? Ethische Perspektiven für eine Schlüsseltechnologie.
  • SCM Hänssler, 2019 207 Seiten, 30 Abbildungen
  • Paperback 13,5 x 20,5