Skip to main content
D. Lambier, R. Stevenson

Mein Experimente-Buch zur Schöpfung

12,90 

Eine Fundgrube für Kinder, Eltern, Lehrer, Jungschar- und Kindergruppen

„Live“ ist immer besser als virtuell! Das erlebte ich letztes Jahr eindrücklich auf einer Exkursion, auf der ich den Teilnehmern etwas am lebenden Objekt zeigte, was sie zuvor schon auf Bildern gesehen hatten. „Das funktioniert ja tatsächlich“, war die Reaktion. Was man selber ausprobiert hat, ist einfach viel beeindruckender. In diesem Sinne bietet dieses ungewöhnliche Buch eine reichhaltige Fundgrube an Ideen für Experimente und Beobachtungen, die man in der Natur, aber auch an sich selbst und mit Alltagsgegenständen machen kann.

Kategorie:

Beschreibung

Das Buch ist eine Besonderheit, da es mittels der beschriebenen Experimente Gottes Macht in der Schöpfung zeigen will. Die Experimente sind thematisch nach den sechs Schöpfungstagen geordnet; dabei kommt auch der Ruhetag nicht zu kurz. Auf diese Weise werden die Kinder auf natürliche Art mit dem Schöpfungsglauben der Bibel vertraut gemacht. So lernen Kinder spannende Dinge über das Licht, über Luft und Wasser, über den Boden und die Pflanzen, über die Gestirne, über Vögel und Fische, über die Landtiere und den Menschen.

Dem Buch wünsche ich eine weite Verbreitung und daß es Computerspielen eine ernsthafte Konkurrenz bietet. Denn, wie gesagt: Live ist immer noch besser als virtuell! (Reinhard Junker)

Bibliografische Angaben

Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg, 2008
Format 23 x 15,5 cm (quer), 160 Seiten, zahlreiche Abbildungen